Gratis bloggen bei
myblog.de



Die fuerdeinwort-Ethik

Wer Fanfictions o. Prosa-Geschichten im Internet liest, hat oft genug auf vielen FF-Archiven oder Foren die Möglichkeit, zu reviewen, sprich, seine Meinung und Kritik zu der Story zurück zulassen.

DAMIT:

-Kriegt der Autor Feedback für sein Werk

-Kann sich (Schreibstil, Grammatik, Rechtschreibung) verbessern

-Werden andere potenzielle Leser auf die Story aufmerksam

Weiteres:

Eine Geschichte zu schreiben, kostet viel Zeit und Nerv, so viel Spaß es auch machen kann. Nicht so viel, wie ein kurzes Review zu schreiben. 2 Minuten. Hast du 2 Minuten Zeit? Ein kleines Review ist schon viel für einen Autor. Jeder hätte doch gerne Feedback zu seinen Stories.

Also: WIR wollen DEIN Wort! Dein Review! Deine Meinung. Sei kein Schwarzleser- allein schon aus dem Aspekt heraus, dass der Autor sich Mühe gegeben hat, Zeit investiert hat, und nicht im Dunkeln tappen will.

Werde Mitglied bei uns!


++Umfrage+

Umfrage 2
Wie oft schreibst du Reviews?

Immer
Nie
Ab und zu



Frontpage

++Background+

The Mistresses
Hintergrund
Review!?
Die Mitglieder

++About YOU+

Deine Meinung
Deine Fragen
Deine Links Abonnieren

++Our Stuff+

Bilderaktion
Supportmaterial
Partnerlinks

Not for Mozilla Firefox, best with 1024x768